Berufliches Gymnasium

Ziele

Das Berufliche Gymnasium führt innerhalb von drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife und zu beruflichen Kenntnissen.
Das Carl-Miele-Berufskolleg bietet das Berufliche Gymnasium mit drei verschiedenen Schwerpunkten an:

  • Elektrotechnik (D15)
  • Maschinenbautechnik (D20)
  • Informatik (D21)

 

Aufnahmevoraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme ist die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Diese Berechtigung wird als Q-Vermerk nach der Klasse 10 oder mit der Versetzung in die Einführungsphase der Oberstufe eines allgemein bildenden Gymnasiums erworben.

Weitere Informationen gibt es in unserem Flyer.

Hier können Sie sich anmelden.

Bereichsleitung: Herr Hoffmann