Schulsozialarbeit

Persönlicher Stress wirkt sich oft negativ auf Verhalten und Leistung in der Schule aus. Schulsozialarbeit setzt sich für die Zukunft der Schülerinnen und Schüler ein, indem sie als neutraler Partner bei der Lösung persönlicher Probleme und auftretender Konflikte hilft.

Angebote

  • Beratungsgespräche
  • Berufliche Orientierungshilfen
  • Unterstützung bei Bewerbungsaktivitäten
  • Krisenintervention
  • Moderation von Konfliktgesprächen
  • Vermittlung zu externen Beratungsangeboten
  • Unterrichts- und Hausbesuche

Hier gibt es weitere Informationen.

 

Das Team der Schulsozialarbeit:

Barbara Gerstenberger-Bredenbals, Andreas Beyer, Martina Bunte-Drewell